Februar 2020 

Montag, 03.02.

< Table ronde >

Zwangloses Treffen für Freunde der französischen Sprache. Conversation  francaise, avec des jeux, des textes et d’autres choses.

Treffpunkt: 17 Uhr, Katholisches Gemeindehaus Ochsenhausen

Leitung: Irmgard Manambelona

Ansprechpartnerin:  Ingrid Buri, 07352/8346

 

 

Mittwoch, 05.02.

Die Klosterkirche der einstigen Benediktiner-Reichsabtei Ochsenhausen wird von Papst Franziskus zur Basilika Minor erhoben – Basilika-Führung

Die ehemalige Benediktiner-Reichsabtei Ochsenhausen war eines der wichtigsten Klöster im gesamten südlichen deutschen Sprachraum. Es genoss einen ausgezeichneten Ruf. Ochsenhauser Äbte wurden zu Päpstlichen und Kaiserlichen Beratern berufen. Der Kaiser adelte das Kloster zur freien Reichsabtei und übertrug ihr die Hochgerichtsbarkeit, der Papst verlieh ihr die Pontifikalinsignien. In Ochsenhausen wurde Europäische Geschichte geschrieben. Im Jahr 1093 weihte Bischof Gebhard III. von Konstanz die erste Klosterkirche. Am 3. November 2019 vollzog Bischof Dr. Gebhard Fürst unter Assistenz von Dekan Sigmund F.J. Schänzle die Erhebung des Gotteshauses zur Päpstlichen Basilika Minor.

Gegenstand der Führung ist die Geschichte und Baugeschichte der Klosterkirche, besonders das barocke Bildprogramm unter den Aspekten der Gegenreformation. Es wird spirituellen Aspekten nachgespürt, auf die künstlerische Ausstattung eingegangen und auf die theologischen Aussagen eingegangen.

Treffpunkt: 14 Uhr, Basilika Ochsenhausen

Dauer: 1,5 Stunden

Führung: Max Herold, 07352/3715

 

 

Mittwoch, 12.02.

SPURWECHSEL aktiv - immer wieder Mittwoch

Schneeschuhwanderung

Je nach Schnee- und Wetterlage werden wir im näheren Allgäu eine Schneeschuhtour machen. Schneeschuhe können ausgeliehen werden (8,- €); Stöcke und Vesper bitte mitbringen. Zum Abschluss kehren wir ein.

Anmeldung: bis Mo 10.02., Teilnehmerzahl begrenzt.

Gehzeit: 3 Stunden

Abfahrt: 10 Uhr, Sportheim Ochsenhausen

Leitung: Gertrud Renke, 07524/4094409

 

 

Mittwoch, 12.02.

Time for English

Dies ist ein zwangloses Treffen für Englisch-Begeisterte, die sich gerne über vielfältige und aktuelle Themen unterhalten möchten. Interessante Texte über Land, Leute und Geschichte in England runden die Treffen ab. Grundkenntnisse sind erforderlich, ein Einstieg ist jederzeit möglich.

„English is fun and we love speaking English“

Treffpunkt: 17.30 Uhr, Katholisches Gemeindehaus Ochsenhausen

Leitung: Lisa Türck und Ella Emmerling

Ansprechpartnerin: Beate Herold, 07352/3715

 

 

Mittwoch, 19.02.

Führung durch das Muschelmuseum Ochsenhausen

Die Ausstellung der größten zugänglichen Privatsammlung weltweit (fast 30000 Exponate) umfasst maritime Muscheln und Schnecken sowie die gesamte Bandbreite der Land- und Seeschnecken. Auch gibt es Süßwassermuscheln und seltene Baumschnecken zu bewundern. Die Verwendung vieler Arten im früheren und heutigen Alltag lernen wir ebenfalls kennen. Anschließend an die ca. einstündige Führung ist eine Kaffee-Einkehr vorgesehen.

Treffpunkt: 14.30 Uhr, Muschelmuseum Ochsenhausen (Bahnhofstraße 9)

Kosten für Eintritt und Führung: ca. 7 €

Anmeldung bis Mittwoch, 12.02. bei Christine und Uli Mebus, 07352/8418

 

 

Donnerstag, 27.02.

Erstellung eines Fotobuches mit dem Notebook (drei Abende)

Wir erstellen gemeinsam Schritt für Schritt ein komplettes Fotobuch. Die Software CEWE ist kostenlos und sollte vorher heruntergeladen werden (www.mueller.de/foto). Bitte bringen Sie an den drei Abenden Ihr Notebook mit (Akku vorher voll aufladen). Hilfreich ist, wenn Sie gleich am ersten Abend ca. 10 Bilder zum Üben mitbringen.

Anmeldung bis 25.02. (die Teilnehmerzahl ist auf 6 Personen begrenzt)

Treffpunkt: Katholisches Gemeindehaus Ochsenhausen,

Dauer: 17.30 Uhr bis ca. 19 Uhr

Leitung: Edgar Schneider, 07352/8065

Weitere Termine: Donnerstag, 12.03. und Donnerstag, 02.04.