Spurwechsel Ochsenhausen nimmt die Einschränkungen zur Corona- Bekämpfung ernst

 

Seit Mitte März ruhen alle Aktivitäten des Arbeitskreises Spurwechsel. Alle Programmpunkte wurden abgesagt.

Auch weiterhin gibt es strenge Beschränkungen bei Veranstaltungen. Deshalb sagen die Verantwortlichen des Arbeitskreises Spurwechsel bis einschließlich 01. September 2020 alle Veranstaltungen ab. Das betrifft Radtouren, Wanderungen, Besichtigungen und Sprachkurse. Die Seniorinnen und Senioren in Ochsenhausen und Umgebung vermissen die gemeinsamen Unternehmungen, die Abwechslung und Begegnung. Um ein Ansteckungsrisiko auszuschließen, sehen sich die Veranstalter aber zu diesem Schritt veranlasst.

Ob im Herbst das Jahresprogramm wieder aufgenommen werden kann, wird zu gegebener Zeit entschieden und bekannt gegeben.

 

Ansprechpartnerin: Beate Herold, Tel.07352/3715